G&G CM16 E.T.U. SRL (0.5 Joule) – TAN

259,90 

G&G CM16 E.T.U. SRL (0.5 Joule) – TAN

max. Energie: ca. 0,5 Joule
Kaliber: 6 mm BB
Gesamtlänge: 720/810 mm
Lauflänge: 260 mm
Gewicht: 2,30 kg
Magazinkapazität: 330 BB HiCap
Antrieb: AEG, Akku nicht enthalten
Visierung: verstellbar
Abzug: Semi, Burst & Automatic
Sicherung: manuell
HopUp: Ja, einstellbar

Lieferzeit: ca. 7-8 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 106.008 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

G&G CM16 E.T.U. SRL (0.5 Joule) – TAN

Die Verarbeitung  der G&G CM16 SRL ist ausgezeichnet, Gussreste oder Grate sucht man vergebens. Der Body besteht aus Nylon Fiber (Polymer) verstärktem Kunststoff und ist sehr robust mit einer angenehmen Oberflächenbeschaffenheit. Wichtige Teile wie Innenlauf, Picatinny-Schiene, Keymod-Handschutz, Stocktube, Dustcover, Ladehebel, Feuerwahlhebel, Kimme & Korn, Abzug, Sling Swivel und Kleinteile sind aus Metall. Diese Mischung zwischen sehr hochwertigem Kunststoff und Metall ergibt ein gutes Gewicht von rund 2,3 kg (inklusive BBs und Akku).

Der Handschutz im modernen Keymod-Design ist aus CNC-gefrästem Aluminium und extrem stabil mit 3 verstärkten Schrauben am Body der CM16 SRS angebracht. Zubehör wie Frontgriffe oder R.I.S.-Schienen lassen sich problemlos anbringen und sind natürlich bei uns im Shop erhältlich. Die Markings auf dem Body sind G&G typisch sehr sauber und klar angebracht und das Modell verfügt über eine einmalige Seriennummer. Der Mündungsfeuerdämpfer im SCAR-Design (mit Außengewinde für SCAR Schalldämpfer) sitzt auf einem normalen Linksgewinde (CCW) und kann ohne Werkezeug gegen Silencer oder Tracer getauscht werden. Zieht man den Ladehebel zurück kommt man an das einstellbare Hop-Up System. Dies ist sehr fein einstellbar und kleine Veränderungen bringen schon sehr deutlich unterschiedliche Flugbahnen um das Optimum an Reichweite auszuschöpfen. Schußweiten zwischen 45 und 50 Metern sind mit der G&G CM16 SRS problemlos erreichbar.

Der Pistolgrip ist angeraut und mit drei Fingermulden sehr ergonomisch und rutschfest. Die moderne Schulterstütze im CTR-Look kann 6-fach in der Länge verstellt und fest arretiert werden. Dadurch ist eine individuelle Anpassung an jeden Benutzer möglich. Die Schulterstütze bietet auch Platz für den Akku und hat ein zusätzliches kleines Aufbewahrungsfach. Am Receiver ist eine Sling Plate aus Stahl für die Anbringung von Tragegurten angebracht. Sie ist für Rechtshänder nutzbar, kann aber auch einfach für Linkshänder umgesetzt werden.

Der Forward Assist ist ebenso beweglich wie der Ladehebel, ist aber ohne weitere Funktion. Die obere 45 cm lange Picantinny Schiene ist auch aus CNC-gefrästem Aluminium und wie der Rest top verarbeitet. Hier können Optiken und Zielhilfen aller Art angebracht werden. Auf der Schiene sind serienmäßig Kimme und Korn aus Metall verschraubt. Diese lassen sich bei Bedarf entfernen. Die Kimme lässt sich seitlich und in der Höhe verstellen und hat ein Loch-Absehen. Kimme und Korn lassen sich ohne extra Sicherung einfach auf- und zuklappen.

Die V2 Metall-Gearbox in Verbindung mit dem High Torque Motor liefert 18.000 Umdrehungen pro Minute bringt eine konstante Energie von 0,48 Joule und eine sehr hohe Kadenz von bis zu 900 Schuss pro Minute. Dank des High Torque Motors hat man eine extrem schnelle Ansprechzeit beim triggern. Die Gearbox ist verstärkt und mit hochwertigen Teilen wie Airseal-Nozzle (für konstante Energie), 8 mm Bushing und Stahlgears verbessert.
Zudem ist ein „M-Block“ verbaut und schützt die Gearboxschalen vor Bruch. Dadurch wird überschüssige Energie wird auf den Body übertragen und die Gearbox geschützt.

Die CM16 SRL verfügt über eine programmierbare ETU mit Mosfet. Die ETU (Electronic Trigger Unit) ist eine Switchunit mit Mikroschalter die für ein besseres Triggerverhalten sorgt. Der Abzugsweg ist deutlich kürzer als bei anderen AEG/S-AEG Softair Gewehren und hat einen festen Druckpunkt der den Schuss immer an der selben Position auslöst. Das Mosfet schützt die Waffe effektiv vor zu hoher Energie bei einem falschen oder kaputten Akku.
Genauso wird der Akku geschützt wenn diese beispielsweise zu leer ist. Dies verhindert auch mögliche Gearjams oder Triggerlocks. Zusätzlich kann die ETU von Vollautomatik auf einen Drei-Schuß-Burst umgestellt werden. Dazu muss man lediglich den Abzug der Waffe im Einzelfeuer-Modus 10 Sekunden gedrückt halten. Danach ist der Vollautomatik-Modus in den Burst-Modus umgestellt.

Zum Betrieb wird ein Akku benötigt, dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten. Wir empfehlen die Benutzung von 7,4V-Lipos um eine unnötige Belastung der Gearbox zu vermeiden.

 

Hinweis: Fast alle Artikel können durch uns kurzfristig geliefert werden, auch wenn diese im Shop als nicht verfügbar gelistet sind. Bitte schreibt uns für konkrete Anfragen gerne über das Kontaktformular an.