G&G ARP9 E.T.U. AEG (0.5 Joule)

284,90 

G&G ARP9 E.T.U. AEG (0.5 Joule)

  • max. Energie: ca. 0,5 Joule
  • Kaliber: 6 mm BB
  • Gesamtlänge: 500 – 590 mm
  • Gewicht: 2 kg
  • Magazinkapazität: 300 BB HiCap
  • Feuermodi: Einzel, Burst, Vollautomatik
  • Antrieb: AEG

 

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

1 vorrätig

Artikelnummer: 106.032 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

G&G ARP9 E.T.U. AEG (0.5 Joule)

Die Verarbeitung der G&G ARP9 ist ausgezeichnet. Fast alles besteht aus hochwertigem und schlagfestem Polymer-Kunststoff. Der vordere Handschutz ist aus CNC gefrästem Aluminum. Die Markings sindtypisch für G&G sehr sauber und klar angebracht. Der Body ist zusätzlich mit einer einmaligen Seriennummer versehen und auf dem Handschutz ist das M-LOK Zeichen aufgebracht.

Die Hop-Up Abdeckung befindet sich auf der rechten Seite als Hülsenauswurfklappe. Zieht man den Lade-Hebel zurück kommt man an das fein einstellbare Hop-Up. Das Hop-Up greift extrem gut und kann auch in kleinen Schritten eingestellt werden. Der Lade-Hebel lässt sich natürlich links, rechts oder beidseitig bedienen. Der Feuerwahlhebel ist linksseitig bedienbar. Da die ARP9 E.T.U. AEG eine Mündungsenergie unter 0,5 Joule hat, kann hier auch vollautomatisch und Burst geschossen werden.

Auf der oberen Picatinny Schiene sind Kimme und Korn aus Metall mit extrem guter Verarbeitung verschraubt. Diesxe lassen sich mit einem Schraubendreher leicht entfernen lassen. Die Kimme lässt sich seitlich verstellen und hat zwei Absehen. Das Korn kann in der Höhe verstellt werden. Kimme und Korn lassen sich direkt ohne Sicherung umklappen. Dadurch können zusätzliche Visiere problemlos verwendet werden. Der Mündungsfeuerdämpfer ist abschraubbar und hat ein CCW 14 mm Linksgewinde für Schalldämpfer Attrappen.

Die V2 Metall-Gearbox in Verbindung mit dem High Torque Motor mit langer Achse und bis zu 18.000 Umdrehungen pro Minute bringt eine konstante Energie und eine erstaunliche Kadenz („ROF“) von über 1.200 Schuss pro Minute. Dank des High Torque Motors hat man dazu eine extrem schnelle Ansprechzeit des Triggers auch beim Einzelschuss. Gearjams und Akkuentladungen sind quasi ausgeschlossen da eine E.T.U. (Electronic Trigger Unit) mit Mosfet verbaut wurde.

Die E.T.U. von G&G ist eine elektronische Steuerung der Abzugseinheit. Sie ermöglicht unter anderem einen Schutz vor Tiefentladung des Akkus und einen programmierbaren Burst-Schussmodus. Hält man den Abzug im Inzelschuss-Modus 10 Sekunden lang gedrückt wird der Dauerfeuer-Modus in einen Burst mit 3 Schuss umgeschaltet.

Die V2 Gearbox ist verstärkt und mit hochwertigen Teilen wie einem Airseal Nozzle für konstante Energie und Stahlgears verbessert. Zudem ist ein „M-Block“ verbaut und schützt die Gearboxschalen vor Bruch. Einfache V2 Gearboxen können nach langer Benutzung brechen, das passiert hier nicht. Überschüssige Energie wird auf den Body übertragen.

Der modern designte Schiebe-Schaft mit geriffelter Abdeckung für besseren Anschlag kann um etwa 9 Zentimeter in der Länge verstellt werden. Unterhalb des Schaftes am Body befindet sich eine stabile Öse für Slings. Im Schaft wird auch der Akku verstaut. Das Akkufach ist ca. 13 cm lang und 3,2 cm breit, allerdings befinden sich die Kabel, die Sicherung und das Mosfet auch im Akkufach. Es sollten ausschließlich 7,4 LiPo Akkus verwendet werden.

Das beiliegende High-Cap Magazin fasst ca. 300 BBs.

Wer eine moderne CQB Softair in Top-Qualität mit vielen Besonderheiten sucht, wird mit der G&G ARP 9 auf jeden Fall seine Freude haben.

 

Hinweis: Fast alle Artikel können durch uns kurzfristig geliefert werden, auch wenn diese im Shop als nicht verfügbar gelistet sind. Bitte schreibt uns für konkrete Anfragen gerne über das Kontaktformular an.

Das könnte dir auch gefallen …